Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus!!! Eine Nachricht an ganz Deutschland

hiermit stimme ich diesen Forderungen vollumfänglich zu!

Ich möchte hier noch die kriminellen aus den Firmen “Gerichten”, Staatsanwaltschaften” und sonstigen möchtegern- Behörden/Ämter hinufügen.

Es ist an der Zeit diesem Verbrecherpack mit einer vermutlich 40 Mio Mann starken Armee (das Volk) entgegenzutreten!

Die restlichen 40 Mio teilen sich ca. wie Folgt, Frauen und Kinder, alte und kranke und nicht zu vergessen das feige verbrecherpack an reichen, Lobyisten, Konzernbossen etc… die hingegen sich eh gleich in irgendwelchen Panikräumen und Bunkern verkriechen und/oder gleich die Flucht gen Massenvernichtungsland USA antreten!

Wir sind im Recht, siehe auch das Völkerstrafgesetbuch VStGB  und nicht zu vergessen Art. 20 Abs. 4 GG

(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

Andere Abhilfe ist bereits Jahrzente nicht mehr möglich!

Ursprünglich veröffentlicht auf Gegen den Strom:

https://www.facebook.com  gefunden bei bei Marc Kersken

Die Zeit ist gekommen, in der sich das Deutsche Volk erheben muß. Unsere Geduld ist am Ende.

Das Land der Dichter und Denker geht sonst vor die Hunde.

Bitte das Video teilen, auch wenn es schon ein paar Monate alt ist, ist es aktueller denn je…

258.000 haben es bisher gesehen. Es muß noch weiter die Runde machen.

Marc Kersken
28. September um 15:15
wichtig + + + wichtig + + + wichtig
teilen + + + teilen + + + teilen
jetzt + + + jetzt + + +jetzt
Liebe Bundeswehr Generäle!
Wenn Sie jetzt nicht unmittelbar in den nächsten 14 Tagen eingreifen und Ihre Transatlantikbrücken sprengen und in Berlin die gesamte Bundesregierung und die angeschlossenen Landesregierungen der Vereinigten Wirtschaftsgebiete absetzen und festsetzen, werden WIR, das Volk, die Russische Regierung und Armee auffordern uns zur Hilfe zu eilen!
Millionen Deutscher – vorwiegend in…

Original ansehen noch 234 Wörter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA: Trage das Ergebnis ein ! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.